Wählen Sie das Thema für Ihre Suche aus. Folgen Sie dann den Unterkategorien zur Betreuungsart..

Ergebnisse Ihrer Suche
[Alle]  0-9   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Freie Plätze:
Anzahl Plätze: Pusteblume: 68 Spatzenhaus: 14
Altersgruppe: Pusteblume: 3 Jahre bis Schuleintritt Spatzenhaus:Kinder ohne Behinderung ab 1 Jahr, Kinder mit Behinderung ab 2 Jahren.



Zusatzinformationen

Träger: Lebenshilfe Heidelberg e.V.

Telefon: 06221 302325

Fax: 06221 332262

E-Mail: pusteblume@lebenshilfe-heidelberg.de

Internet: http://www.lebenshilfe-heidelberg.de

Öffnungszeiten: Pusteblume: Mo-Do: 7.30 - 15.30 Uhr, freitags bis 14.00 Uhr. Spatzenhaus: Mo-Do: 7.30 - 15.30 Uhr, freitags bis 14.00 Uhr.

Schließzeiten: In Anlehnung an die Schulferien,in den Oster-,, Pfingst- und Sommerferien wird teilweise eine kostenpflichtige Ferienbetreuung angeboten.


"Wir wollen gemeinsam freudig wachsen und uns entfalten, so verschieden wir auch sind"                                                                                                                           Nach diesem Leitsatz bieten wir im Kindergarten Pusteblume und unserem Spatzenhaus ein integrativ/inklusives Betreuungsangebot für Kinder mit und ohne Behinderung an. Im Kindergarten besuchen Kinder mit Sonderförderbedarf für mindestens ein Jahr eine unserer heilpädagogischen Kleingruppen, Kinder ohne Sonderförderbedarf besuchen eine unserer zwei integrativen Gruppen, in denen jeweils 12 Kinder ohne und 4 Kinder mit besonderen Bedürfnissen betreut, gefördert und gebildet werden.                                                                                                                                                                                                                                             

Das Spatzenhaus bietet unseren Kleinsten in zwei Gruppen einen geschützten Raum, um sich in ihrem eigenen Tempo zu entwickeln, Neues zu entdecken, Freude zu teilen und Interesse und Vertrauen zu erfahren.                                                                                                                                                                                             

Im Mittelpunkt unserer Pädagogik stehen die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kinder, und ihre spezielle Lebenssituation. Die Kinder werden als ganze Personen und Akteure ihrer Entwicklung wahrgenommen. Das interdisziplinäre Team der Pusteblume und des Spatzenhauses besteht aus Pädagog/Innen und Therapeut/Innen und unterstützt die Kinder, Freude am Leben zu haben, sich als Teil eines Ganzen zu fühlen, emotionale Sicherheit zu erfahren, selbstbewusst und selbstständig zu werden und bietet so ganzheitliche Förderung im seelischen, geistigen und körperlichen Bereich.
Eine besondere Bedeutung hat für uns die Zusammenarbeit mit den Eltern, die von gegenseitigem Respekt und partnerschaftlicher Begegnung geprägt ist, wir schätzen die Eltern als Experten für ihr Kiind.  -  Unsere Einrichtung hat regen Kontakt zu Beratungsstellen und Schulen.
Die Pusteblume und das Spatzenhaus sind barrierefrei, und auch der Außenbereich ist größtenteils für Kinder mit Rollstuhl bespielbar.

Die Kindergartenbeiträge sind von monatlich Euro 100 bis Euro 250 nach Einkommen gestaffelt, das Essensgeld beträgt monatlich Euro 35.

Die Krippenbeiträge sind von monatlich Euro 240 bis Euro 380 nach Einkommen gestaffelt, das Essensgeld beträgt monatlich Euro 45.

 

 


Photogalerie



Kontakt
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Betreff:
Nachricht:






Ergebnisse



Back to TOP
Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzbestimmungen